Fritsch GmbH
Heizungen und Bäder

Hohlohstraße 7
D-76437 Rastatt
Telefon: 07222-32864
Fax: 07222-37182

Öffnungszeiten

Mo - Di
Mi
Do - Fr
Sa
09.00-12.30 & 14.30-17.00 Uhr
09.00-12.30 Uhr
09.00-12.30  & 14.30-17.00 Uhr
nach Vereinbarung
sanitär, heizung, klima
Telefon 07222-32864

Kontrollierte Wohnraum-Belüftung

Frische Luft ist unverzichtbar für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Vor allem in Innenräumen, wo wir uns die meiste Zeit aufhalten. Neue Wohnungen und Häuser werden viel winddichter gebaut als in der Vergangenheit und ohne moderne Lüftungstechnik wird die Raumluftqualität schlechter und Schimmelpilzgefahr wächst. Die Stoßlüftung reicht da oft nicht aus, zudem im Winter wertvolle Wärme verloren geht und im Sommer die Hitze in die Wohnräume gelangt.

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung,
z. B. das Zehnder Comfosystem, bietet dagegen viele Vorteile und Möglichkeiten:

  • Ständig frische Luft
  • Automatischer Austausch verbrauchter, feuchter und schadstoffbelasteter Luft gegen zugfreie Frischluft
  • Werterhalt der Immobilie durch Vermeidung von Schimmelpilzen in der Bausubstanz
  • Schutz vor Schimmelpilzen in der Wohnung dient auch der Gesundheit der Bewohner
  • Benutzerunabhängige Funktion, bei Tag und Nacht und zu jeder Jahreszeit
  • Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung aus der Abluft und Vorerwärmung der Frischluft im Winter, bzw. Vorkühlung im Sommer
  • Filterung von Schadstoffen und Feinstaub von außen (optional mit Feinfilter, die Blütenpollen abfangen)
  • keine Insekten in der Wohnung ( Mücken, Fliegen usw. )
  • Schutz vor Außenlärm und Einbruch bei geschlossenem Fenster
  • CO² Reduktion durch weniger Energieverbrauch
  • Staatliche Förderung
  • Erfüllt die aktuellen Richtlinien der Energieeinsparungsverordnung

Wir empfehlen unseren Kunden das Zehnder Comfosystem. Über eine Außenluft-Ansaugung gelangt die frische Luft ins System. Entweder direkt über einen Außenwanddurchlass oder über den Ansaugturm eines Lufterdwärmetauschers. Der optionale Erdwärmetauscher Zehnder Comfofond (betrieben mit Luft oder Sole) nutzt die Erdwärme zur Vortemperierung der Außenluft.

Das Lüftungsgerät Zehnder Comfoair gewinnt bis zu 90% Energie aus der Abluft zurück und gibt diese an die Frischluft ab.

Mit optionalen Komponenten kann be- und entfeuchtet, erwärmt und gekühlt werden. Über das Luftverteilsystem Zehnder Comfofresh wird die optimal temperierte. Frischluft bedarfsgerecht den einzelnen Räumen zugeführt und die Abluft nach außen abgeführt. Die Luftmenge ist für jeden Raum individuell einstellbar.